Modul M2 InnoLytics

Online-Modul zum Agilen Produktentwickler

 

 

Dauer: 120 min

Dozent: Dipl.-Kfm. Markus Busch

Interaktives Online-Webinar

 

 

Inhalt

„Unsere Herausforderung ist es, dem Kunden etwas zu geben, was er haben möchte, von dem er aber nie wusste, dass er es suchte und von dem er sagt, dass er es schon immer wollte, wenn er es bekommt.“ Urheber unbekannt

Die Hitliste des Scheiterns wird von einem ungenügenden Marktverständnis angeführt.

Kennen sie auch Produkte, die nicht vorhandene Probleme lösen? Wie wäre es, Lösungen zu entwickeln, die Kunden wirklich lieben? Mit dem Modul M2 Innolytics kann jeder mit Leichtigkeit erlernen, die wahren Bedürfnisse begeisterter  Kunden zu entdecken.

 

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Assistenten der Geschäftsführung
  • Produktentwickler, Produktdesigner und Product Owner
  • Verantwortliche in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen
  • Marketingverantwortliche
  • Startups und Gründer
  • Unternehmer und Führungskräfte
  • Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln möchten

 

Warum sollte ich teilnehmen?

  • Sie werden schlauer als Google sein und können sich das Geld für teure Marktforschungsinstitute sparen.
  • Ob von zu Hause aus oder im Büro, lernen Sie ein interaktives Lernformat kennen, das individuell auf Ihre Lernbedürfnisse eingeht.
  • Dieses Modul ist für die Qualifizierung zum „Agilen Produktentwickler Online Cert.“ anrechenbar.

 

Die Schwerpunkte des Workshops

  • Des Pudels Kern: Was ist das Problem?
  • Zielgruppen mit Empathie beschreiben: Wer hat das Problem?
  • Wo und wie treffe ich meine zukünftigen Kunden?
  • Das Interview der Wahrheit: Wie Sie herausfinden, ob Ihre Geschäftsidee erfolgsversprechend ist, auch wenn Sie dabei jeder anlügt.
  • Erkenntnisse verdichten, überprüfen, Keyword Recherche
  • Werkzeugkasten Marktanalyse, Tools, Tipps und Tricks

Über den Referenten

Markus Busch, Dipl.-Kfm.

Geschäftsführer DeGive - Deutsche Gesellschaft für Innovation mbH

 

Markus Busch war von 2003 – 2016 in verschiedenen intenationalen Führungspositionen und als Qualitätsmanager tätig.

 

Als Innovations- und agiler Projektmanager gründete er sein eigenes Start-up. Er ist davon überzeugt, dass jeder seine Geschäftsideen erfolgreich in die Tat umsetzen kann.

 

„Erfolg hat drei  Buchstaben: TUN“          J.W. von Goethe

Hinweise

Teilen Sie uns gerne mit, welche Fragen und Themen Ihnen besonders am Herzen liegen, damit wir diese bereits vor Lehrgangsbeginn berücksichtigen können.

Studenten erhalten unter Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung einen Nachlass von 50%.

Freunde werben Freunde: Für jeden geworbenen Lehrgangsteilnehmer, der sich verbindlich zu diesem Lehrgang registriert, erhalten Sie einen Rabatt von 50 EUR auf Ihre Kursgebühren.

Schulungsunterlagen und Checklisten erhalten Sie bereits vor Beginn des Lehrgangs, damit sie sich in Ruhe vorbereiten können.

 

 

Anmeldung